FRAGEN UND ANTWORTEN

Sonstige

1. Ich habe meinen Schlüssel verloren, wo kann ich das melden?

Bitte wenden Sie sich zu den üblichen Geschäftszeiten an uns. Falls durch den Verlust des Schlüssels Kosten entstehen, sind wir leider gezwungen, Ihnen diese in Rechnung zu stellen. 

2. Wie lüfte ich richtig?

Das Geheimnis des richtigen Lüftens liegt darin, mehrmals am Tag alle Fenster weit zu öffnen und Durchzug zu erzeugen. Fünf bis zehn Minuten reichen in der Regel aus, um die Raumluft auszutauschen. Auf diese Weise wird die Luftfeuchtigkeit im Raum auf einem vernünftigen Niveau gehalten und Sie profitieren von einem gesunden Raumklima.

3. Was ist bei einer Namensänderung zu tun?

Sie haben einen anderen Namen angenommen? Bitte lassen Sie uns dazu die Kopie des entsprechenden amtlichen Dokumentes zukommen. Beachten Sie bitte, dass eine Kopie des Personalausweises allein nicht ausreicht.

Sollten Sie uns dennoch einmal eine Kopie Ihres Personalausweises zusenden, bitten wir Sie aus datenschutzrechtlichen Gründen, nur Ihren Namen, Ihr Foto, Ihr Geburtsdatum und die Meldeanschrift sichtbar zu lassen und an den anderen Teilen des Ausweises Schwärzungen vorzunehmen. 

4. Wie kann ich Änderungen meiner Kontaktdaten melden?

Bitte verwenden Sie hierzu unser Kontaktformular. Namensänderungen sind über eine behördliche Urkunde nachzuweisen. 

5. Kann ich eine Kopie von meinen Vertragsunterlagen bekommen?

Sollten Sie eine Kopie Ihres Mietvertrages oder Ihrer letzten Nebenkostenabrechnung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular


IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG



Alpha Property Management GmbH & Co. KG

Dynamostraße 3
68165 Mannheim

Telefon  +49 (0) 621 49 08 29 82
 

Mail: notfall@alpha-property.de
www.alpha-property.de

Geschäftsführer: Martin Lenz

Sitz der Gesellschaft: Mannheim
Registergericht: Amtsgericht Mannheim
Registernummer: HRA 705 629

Steuernummer 38150 / 03081

Zuständige Aufsichtsbehörde nach §34c der Gewerbeordnung Ordnungsamt Mannheim

Online-Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt unter ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Verbraucher für die Beilegung einer Streitigkeit nutzen können und auf der weitere Informationen zum Thema Streitschlichtung zu finden sind.


Außergerichtliche Streitbeilegung
Wir sind weder verpflichtet noch dazu bereit, im Falle einer Streitigkeit mit einem Verbraucher an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
 

 Datenschutzerklärung

1. Datenschutz kurz erklärt 

Mit den nachstehenden Hinweisen möchten wir Ihnen möglichst einen einfachen Überblick darüber geben, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Bitte beachten Sie, dass unsere Datenschutzerklärung ausschließlich für unsere eigenen Inhalte gilt und Verlinkungen zu Websites Dritter von dieser Erklärung ausdrücklich nicht umfasst und wir für deren Umgang mit dem Datenschutz nicht verantwortlich sind.

Datenerfassung auf unserer Website 

Wer erfasst meine Daten auf dieser Website? 

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. 

Wie erfassen wir Ihre Daten? 

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. 

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website aufrufen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten? 

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? 

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. 

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“. 

 Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern 

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt grundsätzlich anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie nachstehend. 

2. Allgemeine Hinweise zum Datenschutz 

Hier finden Sie Informationen über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website. Zur Bereitstellung der Funktionen und Dienste unserer Website ist es erforderlich, dass wir personenbezogene Daten über Sie erheben. Nachfolgend erklären wir, welche Daten wir über Sie erheben, wozu dies erforderlich ist, und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Daten haben. 

Verantwortliche Stelle 

Verantwortlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Website ist 

Alpha Real Estate Holding GmbH
Dynamostraße 3
68165 Mannheim 

Telefon: +49 (0)621 490829 82 
E-Mail: datenschutz@alpha-realestate.de 
 

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Torben Wahl
IT-ConceptLabs
Zelgenweg 16
68526 Ladenburg

Telefon: +49 6203 937128
E-Mail: datenschutz@it-conceptlabs.de 

3. Datenerfassung auf unserer Website 

Server-Log Dateien 

Wenn Sie diese Website nutzen, ohne anderweitig Daten an uns zu übermitteln, erheben wir technisch notwendige Daten, die automatisch an unseren Server übermittelt werden, u.a.: 

Dies ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzeigen zu können. Rechtsgrundlage für die Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu werden die technisch notwendigen Daten in Logdateien auf dem Server protokolliert. Wir nutzen die Daten auch, um die Sicherheit und Stabilität unserer Website zu gewährleisten. 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 

Verwendung von Cookies 

1) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. 

2) Einsatz von Cookies: 

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden: 

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. 

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. 

3) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Verarbeitung unaufgefordert überlassener Daten 

Sofern Sie uns ungefragt bzw. unaufgefordert personenbezogenen Daten übersenden (z.B. per E-Mail), so verarbeiten wir diese Daten im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

5. Speicherdauer 

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten nur so lange, wie dies für die Zwecke der Verarbeitung oder zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist. Nach Wegfall des Verarbeitungszwecks werden Ihre Daten gesperrt oder gelöscht. Sofern darüber hinaus gesetzliche Rechte und/oder Pflichten zur Speicherung bestehen, sperren bzw. löschen wir Ihre Daten mit Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungs- bzw. Verjährungsfristen. 

6. Ihre Rechte 

Sie haben bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten folgende gesetzliche Rechte gegenüber uns: 

1) Auskunftsrecht 

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten, die Sie betreffen. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie auf weitere Informationen, z.B. die Verarbeitungszwecke, die Empfänger und die geplante Dauer der Speicherung bzw. die Kriterien für die Festlegung der Dauer. 

2) Recht auf Berichtigung und Vervollständigung 

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen. 

3) Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) 

Sie haben ein Recht zur Löschung, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Ihre Daten für die ursprünglichen Zwecke nicht mehr notwendig sind, Sie Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung widerrufen haben oder die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden. 

4) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung 

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der in Ziffer 2. angegebenen Adresse der Alpha Real Estate Holding GmbH an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen: 

5) Recht auf Datenübertragbarkeit 

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. 

6) Widerspruchsrecht 

Als betroffene Person haben Sie bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung bestimmter Sie betreffender personenbezogener Daten. Im Folgenden erhalten Sie detailliertere Informationen hierzu: 

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO) 

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, können Sie dieser Datenschutzerklärung entnehmen. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO). 

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO). 

7) Recht auf Widerruf Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligung 

Sie können eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird davon jedoch nicht berührt. 

8) Beschwerderecht 

Sie können jederzeit Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einlegen, beispielsweise wenn Sie der Meinung sind, dass die Datenverarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht im Einklang mit datenschutzrechtlichen Vorschriften steht. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe. 

Alpha Real Estate Holding GmbH hat ihren Sitz in Mannheim. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist folglich: 

Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg 
Königstraße 10a 
70173 Stuttgart 

https://www.service-bw.de/organisationseinheit/-/sbw-oe/Landesbeauftragter+fuer+den+Datenschutz-6014032-organisationseinheit-0 

7. Weitergabe Ihrer Daten 

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur statt auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis oder wenn Sie in die Datenweitergabe eingewilligt haben oder wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. 

Auftragsverarbeitung 

Wir sind im Rahmen der Regelungen zur Auftragsverarbeitung (Art. 28 DSGVO) berechtigt, Dritte auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ mit der Verarbeitung personenbezogener Daten zu beauftragen. In diesem Fall erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf unsere Weisung und nur für die in der entsprechenden Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung festgelegten Zwecke. 

8. Analyse-Tools und Werbung 

Google Analytics 

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin 
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung 
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics 
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Speicherdauer
Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de 

9. Plugins und Tools 

Google Web Fonts 

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt. 

10. Aktualisierung / Änderung dieser Datenschutzerklärung 

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand März 2023. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und/oder aufgrund geänderter gesetzlicher, behördlicher oder sonstiger Vorgaben kann es erforderlich werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit hier auf unserer Website eingesehen werden. 

Kontakt

Alpha Property Management GmbH & Co. KG

Dynamostraße 3
68165 Mannheim

Telefon: +49 (0) 621. 49 08 29. 82

notfall@alpha-property.de
www.alpha-property.de